Konferenzprogramm

Die im Konferenzprogramm des GTD 2022 angegebenen Uhrzeiten entsprechen der Central European Time (CET).

Gerne können Sie die Konferenzprogramm auch mit Ihren Kolleg:innen und/oder über Social Media teilen.

Der Track+ besteht aus Präsentationen der Sponsoren und unterliegt somit nicht der Qualitätssicherung des Conference Boards.

Bitte beachten Sie, dass es für vereinzelte Workshops ggf. eine Teilnehmendenbeschränkung gibt. Weitere Infos hierzu finden Sie in den Workshop-Beschreibungen. 

Konferenzprogramm 2022

Track: Lightning Talks & Pecha-Kucha

Nach Tracks filtern
Nach Themen filtern
Alle ausklappen
  • Mittwoch
    04.05.
, (Mittwoch, 04.Mai 2022)
09:05 - 09:30
LT
Ausbildung Vor-Während-Nach Corona!
Ausbildung Vor-Während-Nach Corona!

Corona hat vieles verändert und vieles möglich gemacht, was vorher nicht denkbar war. Wie hat sich das auf die Ausbildung der Mitarbeiter und die Möglichkeiten für Trainer ausgewirkt.
Vorher waren in bei vielen Unternehmen nur Präsenz-Schulungen denkbar. Während Corona haben alle Schulungen mit Online-Präsenz und neuen Methoden stattgefunden und was bleibt uns nun? Kehren wir zu alten Verhaltensweisen zurück? Machen wir alles Online oder gibt es gute und neue Wege für die Ausbildung. 
Sind vielleicht auch die Art und Weise und die Inhalte der Schulungen nun andere. Müssen wir anders bzw. anderes schulen?

Michael Fischlein ist seit über 20 Jahren im Bereich Software-Testing aktiv und über 15 Jahren im Breich Agile. Neben der Prersonalführung liegt sein Hauptaugenmerk seit gut 10 Jahren auf der Ausbildung von Kunden und Mitarbeitern. Seit zwei Jahren verantwortet er zusätzlich den Bereich L&D bei Sogeti Deutschland.

Automatisiert und manuell: Releasetests zwischen CI-/CD-Pipeline und manueller Testdurchführung
Automatisiert und manuell: Releasetests zwischen CI-/CD-Pipeline und manueller Testdurchführung

Wie sieht ein optimales Zusammenspiel zwischen automatisierten Regressionstests und weiterhin notwendigen manuellen Tests für ein Release aus? Mehrere Teams arbeiten in Sprints an Wartung und Weiterentwicklung der Beispielanwendung, das vor der monatlichen Produktivsetzung in mehreren Umgebungen zu testen ist. Auf automatisierte Regressionstests folgen in den Testumgebungen je Deployment manuelle Tests. Vorbereitung und Durchführung der automatisierten Tests sind mit den manuellen Tests abzustimmen, um im finalen Quality Gate zu einer fundierten Freigabeentscheidung zu kommen. Optimierungschancen bieten sich mit jedem Release.

Markus Thaler ist Senior Testmanager und Testarchitekt bei der Qytera Software Testing Solutions GmbH. Zuvor war er 22 Jahre in der Commerzbank als Testmethodiker, Testautomatisierer und Testmanager.

Being an Opera Singer Prepared me for a Career in Tech
Being an Opera Singer Prepared me for a Career in Tech

Anna McDougall is no stranger to career discussions. At 25 she moved on from her project management and marketing career to complete a Masters in Music and worked for seven years as a professional opera singer. In 2020, it was time for another change, and Anna ended up successfully transitioning into web development and software engineering. She now works as a Director, Product and Engineering at National Media and Tech. Anna spends a lot of her free time on social media and YouTube, coaching others from non-traditional backgrounds and helping them to launch successful careers in programming and tech.

Michael Fischlein
Markus Thaler
Anna McDougall
Michael Fischlein

Vortrag Teilen

Markus Thaler

Vortrag Teilen

Anna McDougall

Vortrag Teilen

Zurück