SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

German Testing Day 2020

Die unabhängige Konferenz zu Software-Qualität
Frankfurt am Main, 01. - 02. September 2020

Sessionsdetails

Vortrag: GTD 6.3
Datum: Mi, 02.09.2020
Uhrzeit: 12:05 - 12:40

Qualitätssicherung unter erschwerten Bedingung - oder wie Sauce Labs die eigene Testing-Infrastruktur testet

Uhrzeit: 12:05 - 12:40
Vortrag: GTD 6.3

 

Mobile-Tester stehen täglich vor der Herausforderung die Qualität ihrer Testing-Infrastruktur aufrecht zu halten. Dass in immer kürzeren Zeiträumen neue mobile Endgeräte und Betriebssysteme auf den Markt gepusht werden, erschwert die Situation nur zusätzlich.
Aber wie stellt ein Cloud-Testing-Provider wie Sauce Labs sicher, dass alle Features in der Cloud mit über 400 verschiedenen Geräten und OS-Kombinationen zuverlässig nach jedem Release funktionieren?

Bekommen Sie in diesem Talk einen Einblick in die Prozesse und Tools, die Sauce Labs nutzt, um die Real Device Cloud zu testen. Wir werden einen Blick auf funktionale JUnit, XCUI und Espresso Tests werfen, die die Funktionstüchtigkeit aller Features auf den unterstützten OS Version sicherstellt. Des Weiteren werden wir und Last- und Ausdauertests mit Selenium und Appium anschauen, um die Zuverlässigkeit der Cloud auch bei starker Nutzung zu prüfen. Und selbstverständlich dürfen wir synthetische Nutzertests nicht vernachlässigen, die während der Laufzeit überwachen, ob alle Teile des Systems die SLAs erfüllen.

Zusätzlich schauen wir uns an wie alle diese Tools in unseren CI/CD Prozess integriert werden, um möglichst automatisiert und datengetrieben täglich Änderungen in unsere Produktionsumgebung zu deployen.

Zielgruppe: Tester, Programmierer, Architekten, agile Teams
Prerequisites: none
Level: All