SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

German Testing Day 2020

Die unabhängige Konferenz zu Software-Qualität
Frankfurt am Main, 01. - 02. September 2020

Sessionsdetails

Vortrag: GTD 3.1
Datum: Mi, 02.09.2020
Uhrzeit: 10:35 - 11:10

Lessons Learned aus 5 Jahren modellbasiertem Testen

Uhrzeit: 10:35 - 11:10
Vortrag: GTD 3.1

 

Haben wir alle bzw. haben wir die richtigen Test Cases? Welche Testabdeckung haben wir in Bezug auf die Spezifikation? Was müssen wir wirklich testen? Haben wir in unserer Spezifikation noch Lücken?
Alle diese Fragen lassen sich bei dem Einsatz von Testmodellen lösen.
Bei dem Einsatz dieser Testanalyse / -design Methode gibt es aber auch das ein oder andere Stolpersteinchen, über das man stolpern kann.
In diesem Vortrag berichte ich von den Erfahrungen, die ich bei der erfolgreichen MBT Einführung bei einem Luftfrachtkonzern in Frankfurt gemacht habe und was man bei einem Einsatz mit einem gemischten Team (onsite / offshore) beachten sollte.

Zielpublikum: Tester, Testmanager und jeder der eine effiziente Testanalysemethode kennenlernen möchte
Vorraussetzungen: Keine
Schwierigkeitsgrad: Basic

Extended Abstract:
In diesem Vortrag beschäftige ich mich mit dem Einsatz von MBT in agilen und "klassischen Wasserfall" Projekten. Zu jedem Bereich gibt es einen Teil mit Lessons Learned und abschließend auch noch eine Betrachtung von aktuell noch vorhandenen Stolpersteinen. Ebenso habe ich noch einige Tipps (ein Auszug aus den Modelling Guidelines) dabei, die beim Einsatz und bei der Einführung von MBT beachtet werden sollten. Am Ende erfolgt noch ein kleiner Ausblick was mit MBT noch so alles möglich ist und auch teilweise schon umgesetzt ist.