SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

German Testing Day 2019

Die unabhängige Konferenz zu Software-Qualität
Frankfurt am Main, 06.-07. Juni 2019

Wofür der GTD steht

Der German Testing Day wendet sich an alle Personen, die in die Qualitätssicherung von IT-Systemen involviert sind. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt im Austausch von Erfahrungen, Ideen und Best Practices, die fachliche und innovative Impulse liefern. Der German Testing Day lebt als Konferenz auch durch seine offene Atmosphäre und das dadurch entstehende Networking zwischen den TeilnehmerInnen. 

Alle Teilnehmer des German Testing Days – Besucher/-innen, Sprecher/-innen, Sponsoren, Aussteller und an der Organisation Beteiligte – bekennen sich mit ihrer Teilnahme am German Testing Day zu dem hier formulierten Code of Conduct und erklären damit, diesen zu befolgen.

Was wir erreichen wollen

Wir wünschen uns, dass alle Teilnehmer des German Testing Day untereinander und auf gleicher Augenhöhe einen fairen und respektvollen Umgang miteinander pflegen. Der German Testing Day soll ein Umfeld bieten, das von gegenseitiger Wertschätzung getragen ist, in dem Offenheit, Vertrauen und Freude wachsen können. Die Konferenz ist offen für alle und soll eine freundliche, angenehme und lernförderliche Atmosphäre bieten.

Wir begrüßen und fördern jegliche Form von Diversität, denn wir alle profitieren von Vielfalt. 

Was wir nicht tolerieren

Wir lehnen jegliche Art von Diskriminierung ab. Dies erstreckt sich sowohl auf verbale und nonverbale Äußerungen sowie auf jegliches Verhalten, das unseren oben beschriebenen Zielen entgegensteht. Es betrifft auch jegliches Material, das durch Teilnehmer (z. B. Aussteller oder Sponsoren) auf der Konferenz verteilt oder ausgestellt wird.

Konsequenzen

Verstöße gegen diese Regeln werden sanktioniert (z. B. Verwarnung bei leichteren Vergehen). In schwerwiegenden Fällen behält sich das Conference Board vor, den/die regelbrechende/n Teilnehmer/-in mit sofortiger Wirkung und ohne Erstattung des Eintrittspreises von der Konferenz auszuschließen. 

An wen Sie sich wenden können

Wenn Sie sich mit unangemessenem Verhalten konfrontiert sehen, welches einen Verstoß gegen diesen Code of Conduct darstellt, kontaktieren Sie uns bitte sofort.

Während des German Testing Days können Sie uns jederzeit an der zentralen Information oder an der Registrierung finden. Zudem können Sie gerne auch die Mitglieder des Conference-Boards ansprechen. Wir alle stehen hundertprozentig zu diesem Code of Conduct und werden jedem Teilnehmenden im Fall von Belästigungen oder Unbehagen zur Seite stehen und nach unseren Möglichkeiten unterstützen. 

Wir erwarten ein Zusammenwirken aller Beteiligten, um für alle eine sichere Umgebung zu gewährleisten. Dieser Kodex erstreckt sich auf alle Sessions, die im Rahmen des German Testing Days stattfinden, sowie auch auf das gesamte Rahmenprogramm.

Dieser Code of Conduct wird laufend überarbeitet. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Inspiration für unseren Code of Conduct holten wir uns u. a. von hier confcodeofconduct.com und hier agiletestingdays.com/code-of-conduct/