Hinweis: Die aktuelle German Testing Day Konferenz finden Sie hier!
SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

German Testing Day 2018

Die unabhängige Konferenz zu Software-Qualität | Frankfurt, 07.-08. Juni 2018

GTD Icons

Sessionsdetails

Vortrag: GTD 5.1
Datum: Fr, 08.06.2018
Uhrzeit: 10:35 - 11:10

Kontinuierliches Testen - Ein agiler Überlebenskampf

Uhrzeit: 10:35 - 11:10
Vortrag: GTD 5.1

 

Das Phänomen der digitalen Disruption ist allgegenwärtig. Geschäftssilos werden aufgebrochen, kulturelle Normen geändert und eine hohe betriebliche Effizienz an die höchste Stelle gerückt. Die einzige Konstante ist somit die Veränderung, um konkurrierenden disruptiven Innovationen Paroli bieten zu können. Dies schließt das Software-Testen nicht aus.
Ein vollumfassender und kontinuierlicher Test erscheint aufgrund der stetig anwachsenden technischen Komplexität nur unter immensen Aufwand zu bewältigen bis gar undenkbar. Ferner schränken die begrenzten Ressourcen an Personal und Budget sowie immer kürzer werdende Testzyklen die Anzahl der durchführbaren, auswertbaren und wartbaren Tests schonungslos ein. Testautomation erscheint augenblicklich als eine unausweichliche Konsequenz, um das Überleben des Tests in agilen Entwicklungsumgebungen zu sichern.
Folglich wird Testautomation vielmals als Allheilmittel angesehen. Dieser Vortag bietet dieser offensichtlich idealisierten Betrachtungsweise die Stirn, und zeigt, dass Testautomation alleine kein kontinuierliches Testen garantieren kann.

 

Der Track+ besteht aus Präsentationen der Sponsoren und Austeller. Diese Präsentationen unterliegen nicht der Qualitässicherung des German Testing Day Conference-Boards.